Thomas Trczinka
Thomas Trczinka, gelernter Koch, bezeichnet sich selbst als Berufsnomade, arbeitete unter anderem als Verkäufer, Sicherungskraft, Versicherungsfachmann, Call-Center-Agent, … Er kombiniert sprachliche Gediegenheit mit genauer Recherche und einem gehörigen Schuss Fantasie, schrieb mit an »Tödlicher Tauchgang« (2005) und wurde daraufhin mit einem Literaturpreis ausgezeichnet. 2013 erschien im Gmeiner-Verlag sein Ostseekrimi »Sonderauftrag«.
Thomas Trczinka im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen