Julian Letsche
Julian Letsche wurde 1961 geboren. Nach der Schulzeit absolvierte er eine Ausbildung zum Zimmermann. Danach ging er nach alter Väter Sitte auf die dreijährige Wanderschaft. Nach Zivildienst und Meisterschule machte er sich 1991 in seinem Handwerk selbstständig. Mit seiner Band »Lads go Buskin« spielt er Irish Folk, sowie alte Handwerkslieder. Sein erster Roman »Auf der Walz« erschien 2011. Ihm folgten »Mit Stock und Hut«, sowie der Krimi »Höhlenmord«.
Julian Letsche im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen