Dorothea Puschmann
Dr. Dorothea Puschmann, Jahrgang 1956, arbeitete vor ihrem Studium der Religionswissenschaft mehrere Jahre in der Buchbranche. Zu ihren bisherigen Veröffentlichungen zählen überwiegend satirische Geschichten und Kurzkrimis für Erwachsene. Sie ist Herausgeberin des Magazins "criminalis", eines Jahresmagazins für Krimi-Literaturfreunde, sowie Mitglied im SYNDIKAT, der "Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur" und bei den "Mörderischen Schwestern", der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen. "Zwickmühle" ist ihr erster Kriminalroman.
Dorothea Puschmann im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen