Samstag, 14. Oktober 2017

Lesung und Stadtführung mit Wolfgang Kemmer in Augsburg

Lesung aus »Im Auftrag des Stadtvogts«


Uhrzeit: 21:00 Uhr

Fugger-Statue vor dem Maximilianmuseum
Fuggerpl. 1
86150 Augsburg

Anno 1548 – Reichstag in Augsburg. Der erste Religionskrieg auf deutschem Boden ist beendet. Karl V. hat die Anhänger der Reformation in die Schranken verwiesen. Nur der abgesetzte sächsische Kurfürst Johann Friedrich trotzt dem Kaiser sogar noch in der Gefangenschaft. Sein ehemaliger Jagdhelfer sucht derweil in der Maske des Bärenführers Barnabas unter den kaiserlichen Landsknechten nach dem Mörder seiner Familie und muss schmerzhaft erkennen, wie wenig Wahrheit und Gerechtigkeit im Machtspiel der Großen zählen. Lesung kombiniert mit einer Führung durch das Augsburg der Reformationszeit, gemeinsam mit Stefanie Montrone.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen